Laffort Lafazym Press 500g
Laffort Lafazym Press 500g

Laffort Lafazym Press 500g

Artikel Nr.: 8250/2104

€ 117,37 inkl. MwSt.

Enzym zur Optimierung der Pressung und zur Extraktion von Aroma bei der Herstellung fruchtiger Weiß- und Roséweine 

Produktinformationen

SPEZIFIKATION

  • Erleichtert die Extraktion von Aromen und ihren Vorläuferstufen.
  • Verbessert die Ausbeute beim Vorlauf und den ersten Pressfraktionen.
  • Verbessert die Saftgewinnung :
  • Pressung bei geringerem Druck und kürzeren Intervallen.
  • Weniger Quetschung von Beerenschalen und Kernen
  • Wirksam bei niedriger Temperatur und kurzen Kontaktzeiten ( als Option zur Maischestandzeit).

 

ÖNOLOGISCHE ANWENDUNGEN

  • Bei der Pressung für Weiß- und Roséwein zur Herstellung aromatischer Weine.
  •  Erleichtert den Durchsatz im Keller während der Lese.

LAFAZYM PRESS erhöht die Pressausbeute von Qualitätsmosten bei niedrigen Pressdrücken. Bereits beim Pressen eingesetzt, verringert LAFAZYM PRESS den Trübungsgrad der Moste, erleichtert so alle nachfolgenden Arbeitsschritte (Klärung, Kühlung, Gärung, Schönung, Filtration) und verringert den Einsatz von Klärenzymen im Most. Erhält die aromatische Frische und erlaubt eine verbesserte Extraktion von Aromastoffen.

DOSIERUNG

Die Dosage ergibt sich aus den Eigenschaften des Mostes (leicht oder schwierig zu klären), des gewünschten Klärgrades und dem Gesundheitszustand des Leseguts.

Weißwein

  • 2 - 3 g/100 kg Maische
  • Bei faulem Lesegut empfiehlt sich der Zusatz von EXTRALYSE®, welche die Glucane von Botrytis abbaut und damit Probleme bei Klärung und Filtration verhindert.
Rosé aus Direktpressung und Pressmoste:
  • 2 - 5 g/100 kg Maische
  • Zur Herstellung von Rosé mittels Vorentsaftung oder Standzeit, siehe das Produktblatt LAFASE FRUIT

Kontaktanfrage

loader